Nachhaltiges Ziegenfinanzierungsprojekt für alte Menschen in Kineng’ene, Tansania.



Das nachhaltige Ziegenfinanzierungsprogramm soll einen wichtigen Beitrag zur Armutsbekämpung und Überlebenssicherheit alter Menschen und deren Angehörigen leisten.

120 Ziegen wurden angeschafft,  durch die Vergabe von zwei Ziegen an jeden haushaltsführenden alten Menschen in der Community von Kineng’ene und die Weitergabe der Jungtiere an weitere Begünstigte als Kreditrückzahlung soll ein nachhaltiger Beitrag zur Ernährungs- und Einkommenssicherheit gewährleistet werden.

weiterführende Links zum Projekt:


Video Ziegenprojekt in Lindi/Tansania:

https://vimeo.com/58258362




https://epdf.pub/soziallandschaften-perspektiven-sozialer-arbeit-als-profession-und-disziplin.html

http://iagg.cmc-uct.co.za/wp-content/uploads/2012/11/H.-Spitzer-Older-people-and-their-lack-of-social-protection.pdf

weiters

einen Bericht vcon Prof. Klaus  Ottomeyer, der beim Ziegenprojekt den Workshop  leitete:

http://wwwg.uni-klu.ac.at/psy/download/Tansania_Bericht.pdf

und die Videos dazu:

http://sozpsy.aau.at/?p=81

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
AfriCarinthia

AfriCarinthia bezweckt die Unterstützung bedürftiger Menschen und den kulturellen Austausch der Völker weltweit mit Schwerpunkt Afrika.

Email: info@africarinthia.org

Phone: 0664/80 55 67 132

ZVR- Zahl: 701914232

Abonniere unseren Newsletter

Finde uns auf

  • Facebook - AfriCarinthia
LocationAfrica-compressor.png